dr. László Vukman

Abteilungsleiter, internes Audit

Neben seiner Ausbildung in Recht und Wirtschaftswissenschaften ist er auch ein qualifizierter Bilanzbuchhalter. Im Zeitraum 1995-2009 bekleidete er leitende Positionen bei verschiedenen Finanzanstalten in Ungarn im Verkaufs- und Produktentwicklungsbereich und er führte zahlreiche Projekte bezüglich Effizienz und Rationalisierung ergebnisvoll. Zwischen 2009 und 2013 war er Risikomanager bei der Filiale von Aegon, dann arbeitete er im Privatsektor und er beteiligte sich an unterschiedlichen finanziellen und wirtschaftlichen Beratungsprojekten. Er spricht fließend Englisch. Seit Januar 2015 arbeitet er bei der BKV Zrt und er leitet die Abteilung für internes Audit seit dem 6. Juli 2015.